email info@partybusse.de schedule Werktags von 10 bis 14 Uhr call +49 241 894 165 1

Aktuelle Hinweise

Aktuelle Hinweise

Auf dieser Seite informieren wir dich über aktuell relevante Situationen, die unsere Szene betreffen oder Einfluss auf anstehende Events und Touren haben könnten.

Bekannte Absagen durch Corona

Stand: 12. März 2020

AKTUELL BEKANNTE ABSAGEN

  • Deutschland Böhse Onkelz Hamburg (Quelle)
  • Deutschland Heaven & Hill (Quelle)
  • Deutschland Easter Rave (Quelle)
  • Deutschland Insane strictly hard - Indoor Festival (Quelle)
  • Deutschland Inurfase presents Angerfist (Quelle)
  • Deutschland Time Warp (Quelle)
  • Frankreich: Tomorrowland Winter (Quelle)
  • Niederlande: Decade of early Hardcore (Quelle)
  • Niederlande: Pussy Lounge Winter Festival (Quelle)
  • Tschechien Devastator Hall (Quelle)
  • USA: Ultra Music Festival Miami (Quelle)
  • Vereinigte Arabische Emirate: Ultra Music Festival Abu Dhabi (Quelle)

DERZEIT BEKANNTE ÄNDERUNGEN

  • Deutschland: BPM Brutality (Quelle)
  • Deutschland: Die 90er Live auf Schalke (Quelle)
  • Deutschland: Hardcore Legacy (Quelle)
  • Deutschland: Isle of Summer (Quelle)
  • Deutschland: Mayday (Quelle)
  • Deutschland: Ran-D - We rule the night postponed (Quelle)
  • Deutschland: Roadhouse Festival (Quelle)
  • Niederlande: Don´t let Daddy Know (Quelle)
  • Niederlande: Malice in Wonderland (Quelle)
  • Niederlande: Masters of Hardcore (Quelle)
  • Niederlande: Rampage (Quelle)
  • Slovenien: Eco Festival (Quelle)
  • USA: Coachella (Quelle)

Sollte dich eine dieser Infos betreffen, da du bei uns die dazugehörige Bustour gebucht hast, werden wir dich im Detail noch per Mail über das weitere Vorgehen informieren. Wir wissen, dass dies für alle Beteiligten sehr unangenehm ist, bleiben aber trotzdem optimistisch. Schwierige Zeiten fordern Kreativität und oftmals entsteht dann doch etwas Neues, etwas Positives. Wir bitten um Verständnis, dass dies auch für uns eine Ausnahmesituation ist und es in Einzelfällen aktuell etwas länger als gewohnt dauern kann, bis wir alle Mails und alle Fragen im Einzelnen beantwortet haben.


Aktuelle Hinweise - Corona

Stand: 09. März 2020

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

Deine Gesundheit hat für uns höchste Priorität, so dass auch wir uns mit dem tagesaktuellen Interesse am Corona-Virus auseinandersetzen. Wir versichern dir, dass wir sämtliche Möglichkeiten ausschöpfen, um dich auf unseren Bustouren bestmöglichst zu schützen. Selbstverständlich möchten wir, dass du eine sorgenfreie und unbeschwerte Busfahrt mit uns erleben kannst.

Wir stehen täglich mit unseren persönlichen Ansprechpartnern der Busunternehmen und Veranstalter in Kontakt, so dass wir hier stets auf dem aktuellsten Stand sind. Wird eine Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation abgesagt, so werden wir dich umgehend informieren. Betroffene Kunden, die eine Tour gebucht haben, werden von uns kontaktiert und zu möglichen Alternativen beraten. Mögliche Vorgehensweisen wären beispielsweise Umbuchung oder Erstattung.

Sollte sich die Lage erst während der Bustour oder bei Ankunft vor Ort ändern, werden wir direkt reagieren und Maßnahmen einleiten. Wir versuchen dann z.B. schnellstmöglich ähnliche Events im näheren Umkreis unter Beachtung der Lenk- und Ruhezeit des Busfahrers anzufahren. Alternativ wäre auch ein Städtetrip mit Besichtigung von Sehenswürdigkeiten möglich oder leider nur noch die Heimreise. Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen ununterbrochen mit unserem Büro in Kontakt und können dir bei Fragen gerne helfen.


Wo finde ich offizielle Informationen zum Thema Coronavirus?

Auf der Seite des Robert-Koch-Instituts sowie der Auswärtigen Ämter findest du Antworten auf deine Fragen und tagesaktuelle Informationen zur Lage in unterschiedlichen Ländern.


Wie schütze ich mich richtig?

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt einige Hygienetipps, die vor und während deiner Bustour leicht anzuwenden und sehr effektiv sind.


Corona FAQ. Rechtliche Hinweise

Aktuelle Hinweise - Corona

Stand: 06. März 2020

CORONAVIRUS: JETZT SPRECHEN DIE DEUTSCHEN VERANSTALTER

Mit dem Ultra Music Festival und dem Tomorrowland Winter wurden bereits die ersten Festivals wegen des Coronavirus' abgesagt. In Deutschland und den Nachbarländern wurden erste Großveranstaltungen wie Messen verschoben oder ganz gecancelt. Da fragt man sich: Welche Auswirkungen hat das Virus auf die anstehende Festivalsaison? Das Magazin vom DJ Mag hat dazu einen aktuellen Artikel veröffentlicht, auf den wir dich gerne aufmerksam machen möchten:

PAROOKAVILLE, Mayday, Electric Love & Co.: Vorerst sind keine Absagen geplant!
Den kompletten Artikel findest du unter folgendem Link: